Inkassoregistrierung und Inkassokosten

Falsch


Bei der Mahnung eines Inkassobüros sind stets die Kosten für das Inkasso zu bezahlen. Eine besondere Registrierung des Inkasso-Unternehmens muss dieses nicht belegen. Meist ist zwar alles teuer, aber gegen die hohen Kosten für die Inkasso-Dienstleistungen kann man nichts machen.

Richtig

Registrierung notwendig + keine überhöhten Inkassokosten
Inkassodienstleister müssen nach § 13 Abs. 1 RDG registriert sein, um Inkasso-Dienstleistungen erbringen zu dürfen. Inkassokosten dürfen in jedem Fall nicht höher sein als die Kosten, die ein Gläubiger für einen Rechtsanwalt zu zahlen hätte und die der Schuldern infolge des Verzugs zurückerstatten müsste.


Tags: Widerrufsrecht, Online - Bestellablauf, AGB, Verbraucherschutz, Abmahnung Online - Handel

Zertifikat


Abmahnungen vermeiden mit §iegelsicher

Siegel

§iegelsicher schafft §chutz

 

vor Abmahnungen von Konkurrenten / Mitbewerbern

von Verbraucherschutzverbänden

von Wettbewerbsverbänden

von Datenschutzbehörden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.